Klaus Engberding

leitet die Region Deutschland.

"If you are not ready, you are too late"

Zugreifen, wenn sich eine Möglichkeit auftut – nach diesem Credo lebt Klaus Engberding, Geschäftsführer der EOS Gruppe und Leiter der Region Deutschland. Es ist die Lust, unternehmerische Chancen zu nutzen, die ihn antreibt. So stellte Engberding in den vergangenen Jahren bei EOS das Geschäftsfeld Forderungskauf in Osteuropa auf professionelle Beine und ermunterte die Gruppe zum Kulturwandel hin zu mehr Offenheit, Vielseitigkeit und Teamarbeit.

Apropos: Als Teamplayer setzt Klaus Engberding auf Motivation und Respekt. Zum zehnjährigen Jubiläum der Marke EOS beschloss er das Jahr mit einer Feier für rund 1350 deutsche Kollegen. Außergewöhnlicher und besonderer Höhepunkt war ein von Mitarbeitern selbst geschriebenes und aufgeführtes Musical über EOS. Nach der Aufführung war selbst der stets souveräne Topmanager gerührt: „Was in jedem Einzelnen von uns steckt und was wir gemeinsam erreichen können, begeistert und inspiriert mich jeden Tag.“

Klaus Engberding: Lebenslauf im Überblick

  • 1987–1992: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster
  • 1992–1996: Berater der Hüsch & Partner Unternehmensberatung
  • 1996–2000: Interner Berater in der Handelsgruppe Tengelmann
  • 2000–2006: Geschäftsführer der OBI@OTTO GmbH & Co. KG
  • 2006–2007: Geschäftsführer der EOS International BVG mbH (Muttergesellschaft von 17 ausländischen EOS Tochtergesellschaften)
  • Seit März 2007: Geschäftsführer der EOS Holding GmbH, verantwortlich für die Region Deutschland
  • Klaus Engberding ist Mitglied im Beirat der VEBE Holding.